Programmupdate

Version 3.32f (Stand 08. November 2018)

Hier befindet sich das letzte freigegebene Programmupdate für BERIHIDD.

  1. Download der Installationsdateien. (Führen Sie die Datei nicht aus, sondern speichern Sie die UPDATE.EXE im BERIHIDD - Ordner (z.B. C:\BERI).
  2. Entpacken Sie die Programmdateien durch Start der UPDATE.EXE. (START -> AUSFÜHREN -> z.B. "C:\BERI\UPDATE.EXE") 
  3. Lassen Sie immer alle Dateien vom Update überschreiben.
  4. Starten von BERIHIDD. (Damit werden alle Datenbankstrukturen an die neue Version angepasst.)

Neuerungen im Programm

Änderungen der Programmversion 3.32f

  1. Div. Anpassungen zur Updateverteilung der Programm- und Referenzdateien über das Internet.

Änderungen der Programmversion 3.32e

  1. Die Fehleranfälligkeit des Mailclienten wurde verbessert und eine erweiterte Protokollierung eingebaut.

Änderungen der Programmversion 3.32d

  1. Die Datenübermittlung an die Beringungszentrale wurde nochmals überarbeitet. Sofern das Programm einen installierten WinRAR findet, werden nun alle Dateianhänge gepackt.

Änderungen der Programmversion 3.32c

  1. Die Datenübermittlung an die Beringungszentrale wurde überarbeitet, so dass die Nutzung auch mit langsameren Internetzugängen möglich ist.
  2. Die Anzeige der Updateinformationen ist wieder möglich.
  3. Der Abgleich der Referenzdateien konnte unter Umständen Bezugsorte als unsichtbar markieren. Dieser Fehler wurde beseitigt.
  4. Der Quellcode wurde optimiert, damit das Programm auch unter neueren Betriebssystemen stabil läuft.

Änderungen der Programmversion 3.32

  1. Der Datenaustausch wurde auf ein neues Verschlüsselungssystem angepasst.
  2. Der Menüpunkt für den Start der Fernwartung ruft nun direkt die Teamviewer-Webseite auf.

Neuinstallation

Bitte laden Sie das Installationspaket hier herunter. Starten Sie die Setup-Datei und folgen Sie den Anweisungen. (Bitte lassen Sie das Programm in den Ordner C:\BERI installieren.)

Download der Setup-Datei